Dass es nicht immer farblich knallen muss, darüber sind wir uns wohl alle einig. Deswegen schlagen wir heute auch mal dezente Farbtöne an, mit einer wunderschönen, zeitlosen Hochzeitsinspiration in einem kühlen Mix aus Blau, Hellgrau und Weiß. Die Farbkombination ist ein im wahrsten Sinne cooler Klassiker, der zu jeder Jahreszeit funktioniert. Was wir an ihm lieben ist die puristische Zurückhaltung. Genial unkompliziert – so lässt sich das dezente Trio perfekt auf den Punkt bringen. Daher stand eine moderne Inspiration in diesem Look auch ganz oben auf unserer Konzept-Wunschliste. Gemeinsam mit Koko Photography und weiteren wunderbaren Dienstleistern aus dem Stuttgarter Raum wurde die Vorstellung Realität.

Wichtig bei diesem Farbkonzept ist ein Glamour-Upgrade – hier mit vielen Kristallen – um den Farben ein Funkeln zu verleihen. Dazu wurden Details gesetzt mit Statement-Schmuck von Swarovski und hochwertigen Kristallelementen innerhalb der Tischdeko. Diese wurde von den Stylingexperten Anmut & Sinn gezaubert. Viel kühles Blaut trifft dabei auf helles Grau und Silberbesteck. Auf den Tellern liegen für jeden Gast transparente Acrylnamenskarten, die die Leichtigkeit des Konzepts aufgreifen. Funkelnd strahlt auch die dreistöckige Hochzeitstorte von Cake Styling. Für die floralen Schönheiten sorgt Vergiss Mein Nicht. Bei einem Hochzeitskonzept mit der Farbe Blau sind blaue Hortensien immer sehr schön, da sie einen tollen natürlichen Blauton hat und viel Volumen zaubert. Eine große Übersicht über Blumen in allen Farben findet ihr auch im FLOWERGUIDE.